Ready for a new season?

Hey liebe Freunde!
 
Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, ein neues Schul – und Arbeitsjahr steht unmittelbar vor der Tür – das kann nur eines bedeuten: Der Herbst und somit auch die Herbsttage werden bald Einzug halten in unserer Stadt. Ready for a new season?
 
Ein besonderes Highlight der letzten Herbsttage war der Abend im Dom. Ich durfte zum ersten Mal im Praystation Team dabei sein und somit nicht mehr nur konsumieren, sondern auch Dienst an meinem Nächsten üben. Warum habe ich mich dafür entschieden? Weil ich glaube, dass wir als Söhne und Töchter Gottes Anteil haben am Erbe und uns Verantwortung übertragen ist. 
 
Es war unglaublich wertvoll, erfahren zu dürfen, welche Freude der Herr im Dienst durch Begegnungen mit Menschen freisetzen kann und wie er auf besondere Art und Weise meinen Becher gefüllt und mich beschenkt hat. Wenn auch Du dich vom Herrn gerufen fühlst, möchte ich Dich ermutigen, einen weiteren Schritt in der Nachfolge Christi zu setzen: Sei als Mitarbeiter bei den Herbsttagen dabei! Schenke einen Teil Deiner Zeit, auch wenn es Dich etwas kostet – die Gnade des Herrn ist immer größer! 
Bauen wir gemeinsam mit den uns geschenkten Gaben am Reich Gottes mit und haben wir ein Auge für das, was der Herr in diesen Tagen im Herzen Wiens, inmitten einer Vielfalt an Kulturen schenken möchte! 


Wir freuen uns wirklich über JEDE und über JEDEN, der mithelfen kann. 
Fülle einfach dieses Formular aus, wenn du ein kleines oder großes YES geben kannst:  DANKE!
Wenn Du ein Teil vom Team bist, kannst du dir natürlich ein Teamticket kaufen und das kostet natürlich weniger. :-)


Eure Sabine

p.s.: nicht vergessen:
Dieses Jahr musst Du Dir ein Ticket für die Herbsttage kaufen.
Für dieses Festival fallen einfach ganz viele Kosten an, die Kosten müssen wir abdecken, dies machen wir zum Teil mit den Tickets - hier findest Du den Link!
 
Und: bitte fühl Dich für die Bewerbung der Herbsttage verantwortlich, zB, indem Du Freunde auf den sozialen Medien einladest, beispielsweise via dieser Facebook-Seite!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0