Warum gehe ich zu den Herbsttagen?

Hey liebe Freunde!

Warum gehe ich zu den Herbsttagen?

Die letzten drei Male waren wir dabei. Wie es die Arbeit erlaubt hat, versuchten wir jeden Tag dabei zu sein. Es tut gut wenn man nach einem anstrengenden Arbeitstag bei den Herbsttagen, mit tiefem und fröhlichem Lobpreis, teilnimmt. Und dann gibt’s auch noch eine Heilige Messe, in der einem Jesus ganz besonders begegnet!

Ein besonderer Bonus ist: während Michael und ich die letzten Jahre für den Livestream filmen durften, konnten wir auch voll in unseren Dienst und in den Lobpreis einsteigen und Jesus ALLES geben – IHM zur Ehre! Besonders für mich war es schön gemeinsam als Paar bei so einer Veranstaltung zu dienen.

Oft haben wir erfahren, dass Gott auf solchen Events auf besondere Weise spricht und einen besonders durch andere Menschen ermutigt und mit seinem Geist auftankt.
Bis jetzt war es schon ein herrlicher Sommer (nur manchmal zu warm für meinen Geschmack ;D) und wer weiß was wir noch erleben dürfen – da kommen die Herbsttage gerade richtig, Gott dafür zu danken was Jesus uns und vielleicht auch dir geschenkt hat. Oder ihn um Weisheit und Kraft für das neue Arbeitsjahr zu bitten. Vielleicht hast du aber schon länger eine Durststrecke und brauchst eine neue Füllung Heiligen Geist? – Dann komm‘ zu den Herbsttagen 2019. Begegne dem Herrn und lass dich zurüsten! 
Eure Familie Jura 

 

Dieses Jahr musst Du Dir ein Ticket für die Herbsttage kaufen.

Für dieses Festival fallen einfach ganz viele Kosten an, die Kosten müssen wir abdecken, dies machen wir zum Teil mit den Tickets - hier findest Du den Link! - https://www.herbsttage.wien/ticket/

Für dieses Festival sind auch ganz viele kleine und große Dienste notwendig.

Wir freuen uns wirklich über JEDE und über JEDEN, der mithelfen kann.

Fülle einfach dieses Formular aus - https://www.herbsttage.wien/kontakt/- wenn du ein kleines oder großes YES geben kannst: DANKE!

Wenn Du ein Teil vom Team bist, kannst du dir natürlich ein Teamticket kaufen und das kostet natürlich weniger. 🙂

Und: bitte fühl Dich für die Bewerbung der Herbsttage verantwortlich, zB, indem Du Freunde auf den sozialen Medien einladest, beispielsweise via dieser Facebook-Seite! https://www.facebook.com/events/2054153391552679


Kommentar schreiben

Kommentare: 0